Die Schönheit im Liebeskummer entdecken und das Herzensbewusstsein entfalten.

Neulich im Podcast Interview von Suna Hariri wurde ich zum Thema Liebe befragt – und ob wir keinen Liebeskummer haben dürfen.

 Bei dieser Frage bin ich fast etwas erschrocken, denn ich finde wir sollten alle wieder mehr Liebeskummer haben! 

 Wir sollten uns auch Zeit für Liebeskummer nehmen.

Ich finde, wir sollten weinen; ich finde, wir sollten schluchzen, mit der besten Freundin telefonieren oder besser noch, mit der besten Freundin in eine Bar gehen und uns betrinken, gnadenlos abstürzen und am nächsten Morgen neben einem jungen Mann aufwachen.

 Danach den typischen Kopfschmerz durchleben und abends mit einem Ben & Jerry‘s vor der Glotze „Bridget Jones“ anschauen. Wir dürfen traurige Musik hören und auf unserer Spotify Playlist „Killing me softly“ rauf und runter hören.

 Ich finde, wir sollten diesem Schmerz wieder mehr Aufmerksamkeit geben und uns erlauben, tagelang zu heulen. Ich finde, wir dürfen uns dafür wieder eine schöne Handtasche gönnen und mächtig über „die NEUE“ ablästern ( die natürlich nichts dafür kann, sorry schon mal an dieser Stelle).

Herrlich sind doch die Berg- und Talfahrten der Gefühle – von Traurigkeit, Wut und Weltuntergangsstimmung. 

 Rituale wie Bilder vom Verflossenen verbrennen – oder heutzutage: ihn aus sämtlichen Social Media Kanälen ENT-Freunden oder BLOCKEN, helfen enorm bei der Auseinandersetzung. Die Telefonnummer aus dem Handy löschen und uns dabei ertappen, wie wir ihn doch wieder etwas stalken…..

 Doch all das erlauben wir uns kaum noch, in einer Gesellschaft wo Gefühle verloren gegangen sind, denn … Starke Frauen kennen keinen Schmerz! 

Was ist mit uns passiert? 

 Wir haben verlernt, uns mit unseren Schmerzen auseinander zu setzen. Wir nehmen uns keine Zeit, diesem Thema Aufmerksamkeit zu schenken. Wir haben keine Zeit. Zeit ist Geld.

 Als Folge dieses Phänomens haben wir oft die Energie nicht mehr, diesen Schmerz anzunehmen und da durch zu gehen.  Doch das Thema kommt hoch, vor allem in Zeiten wie den jetzigen, wo überall die Erdenergie ansteigt 

Und irgendwann drückt das gebrochene Herz dann an die Oberfläche des Bewusstseins, wo aber versucht wird, es mit aller MACHT zu unterdrücken. 

Bloß nicht die Kontrolle verlieren !!!

 Und das ist so schade, denn hinter diesem Schmerz verbirgt sich etwas sooooo Schönes. Hinter diesem Schmerz verbirgt sich deine Herzenergie. Hinter diesem Schmerz verbirgt sich der Sitz deiner Seele, deine Emotion und dein wundervoller Ausdruck deiner Seele. Und die Person, auf welche du deinen Schmerz transportiert hast, hatte keine andere Aufgabe, als dein Herz zu öffnen. Bist du an diesem Tor zu dir, hattest du den Mut, durch diesen Schmerz zu gehen, wirst du entdecken wie tief du lieben kannst. 

Du wirst deine Schönheit wiederfinden und dich wieder neu ENT-decken. Du verstehst, dass die Person, welche dir Liebeskummer bereitet hat, dir eigentlich Energie geraubt hat. Denn du warst daran gebunden und nun… ist diese Energie frei!!! Du siehst, dass das was du an der anderen Person so sehr liebtest ein Teil von dir gewesen ist, und mit loslassen des Partners kommt dieser Teil zu dir zurück. Du bist auf einmal vollkommen schön und genau dieses Erlebnis macht dich EINS mit dir.

Tatsächlich also verbirgt sich im Liebeskummer ein Feuerwerk der Gefühle-

und ich wünsche mir für dich, dass du die Kraft findest dich mit deinem Schmerz auseinander zu setzen und dass du anfängst, diese emotionale Reise zu genießen. Es ist der Weg zu dir.

 Und jetzt folgt die Bonusinformation – also das „what‘s in it for me?“ wenn dein Herz sich öffnet?

Du erhältst einen Manifestationsbooster

…denn wenn du mit deiner Kraft des Herzens deine Wünsche manifestierst, boostest du sie regelrecht. Es ist nachgewiesen dass die Herzfrequenz 4 bis 5 mal höher schwingt als die Hirnfrequenz!

In dieser kristallinen Herzfrequenz liegt deine Berufung und findest du deine Erfüllung. Im Herzensbewusstsein liegt eine Intelligenz, welche einsetzt, wenn der Verstand aussetzt. Wenn um dich herum auf einmal ein Chaos entsteht und du bewusst keinen Ausweg mehr findest, sieht dein Herzensbewusstsein eine Lösung und führt dich. 

 

Wenn ich Meditationen gebe, lasse ich mich durch die Impulse meines Herzens leiten. 

Ich liebe auf allen Ebenen und dazu war es jeglichen Liebeskummer wert. Ich befinde mich in dem Prozess mit dem Herzen zu sehen und zu handeln.  Dazu danke ich allen Herzöffnern: ihr habt mir meine Erfüllung gezeigt und den Weg zu meinem Herzen. Ich liebe Euch und ihr seid jede Träne WERT gewesen. 

 

Wenn du also JETZT bereit bist diesen Schmerz spüren, um deine Erfüllung zu finden, bin ich die richtige Person für dich, um dich zu begleiten. Entweder im Coaching oder in meinen Workshops.

 

In Liebe

Deine Saskia Winkler

 

Bild: Fotolia

Text: Saskia Winkler

p288723
p288723@wordpress.p288723.webspaceconfig.de
Keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.